Die Wildnisschule Waldkauz wurde 2008 gegründet und macht es sich zur Aufgabe mithilfe traditionellem Wissens Menschen die Möglichkeit zu geben, die Verbindung zu sich selber, zur Natur und zu ihrer Gemeinschaft zu stärken. In unseren Angeboten begleiten wir Menschen bei dem Prozess, sich draussen zu Hause zu fühlen und sich selber besser kennen zu lernen.

In unseren Seminaren und Weiterbildungen geht es darum, zu lernen draussen wieder zu Hause zu sein und sich dem Rhythmus des Waldes wieder anzupassen. Dabei entdecken wir unser ganz eigenes Potenzial wieder neu und erkennen, wie viel es im Wald zu lernen gibt. Kinder und Jungendliche dürfen erleben wie spannend und lebendig es sich anfühlen kann, den Wald und die Natur zu erkunden und am knisternden Lagerfeuer unter dem Dach des Sternenhimmels zu liegen. 

Mit einer Rückverbindung zur Natur erhöht sich unsere Wahrnehmung und wir beginnen aufmerksamer für unsere Umwelt, unsere Mitmenschen und uns selber zu sein. Stück für Stück wird klar, dass Wir genauso Teil der Natur sind. Und damit beginnt auch eine Rückverbindung zu unserer ganz eigenen Natürlichkeit. Eine Spurensuche, in der wir uns unserem neugierigen, lebendigen und spontanem Selbst wieder annähern