Artgerecht Camps

Seit 2015 leite ich zusammen mit Nicola Schmidt die Artgerecht Camps des gleichnamigen Projekts. In den Camps erschaffen wir für eine Woche ein Dorf, welches in Naturverbindung und gemeinschaftlich lebt. Alle kümmern sich um die Belange der Kinder und Familien und wir teilen ein sehr verbundenes und einfaches Leben. Über die Jahre sind daraus verschiedene Campformate entstanden. Angefangen hat alles mit dem Basiscamp, in dem es um Kleinkind-Themen wie Schlafen, Stillen, Tragen, Familienbett und vieles mehr geht. Durch mein Studium indigener Kulturen hatte ich schon eine große Begeisterung für den Schatz, den es da im Bezug Kleinkindthematik zu finden gibt. In den Artgerecht Camps findet dieses alte Wissen Platz, um es für die heutigen Bedürfnisse der Familien zu nutzen. Besonders der Austausch untereinander in einem geschützten und naturverbundenen Rahmen ist von großem Wert für die teilnehmenden Familien.

Aus den vielen begeisterten Teilnehmern und deren Wunsch nach mehr entstand das Clancamp, welches alle 2 Jahre stattfindet und neue Inhalte und Erfahrungsräume schafft und auch die Möglichkeit bietet mit den Themen der Familien zu arbeiten.

Außerdem hatte ich schnell den Wunsch ein Camp zu gestalten, in dem die Familien sehr primitiv draußen leben. So begannen wir mit dem Wildnisintensiv Camp. In diesem Camp leben maximal 12 Erwachsene mit ihren Kindern oder mit Singles permanent im Wald. Wir lernen so das ursprüngliche Leben in der Wildnis kennen und erleben den großen Wert dieser simplen Lebensweise

Alle Camps und Termine findet ihr auf der Webseite der Artgerecht Camps: https://artgerecht-projekt.de/camps.html

Artgerecht Camps

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen