Familiencamps

Wildnis leben in familiärer Gemeinschaft

Seit 2012 leite ich mit Nicola Schmidt gemeinsam regelmäßig die Artgerecht Camps des Artgerecht-Projekts. Für eine Woche erschaffen wir ein Dorf, welches sich um die Belange der Kinder gemeinsam kümmert und in dem es möglich ist, sich über familienbezogene Themen auszutauschen. Außerdem bieten wir Workshops zum Thema Naturverbindung und Wildnispädagogik an und stärken so unsere eigene Naturverbindung.

Das Familiencamp findet 2021 zusammen mit unserem “Wildnis leben” Camp statt. So können sich Menschen ohne Kinder und Menschen mit Kindern als Gemeinschaft zusammenfinden und das Leben im Wald lernen.

Themen auf einen Blick

  • Wilde Küche (primitives Kochen)
  • Wahrnehmung und Aufmerksamkeit
  • Leben im Kreis (Clanleben ganz praktisch)
  • Wildnishygiene und erste Hilfe
  • Die Kunst des Fährtenlesens
  • essbare und heilsame Pflanzen
  • Truthspeaking (gesunde Kommunikation im Clan)
  • Geschichten erzählen
  • Feuer machen und Hüttenbau

Termine 2021

26.-31. Juli 2021 (ausgebucht, Warteliste)

Ort:

Wildniscamp im Schlaubetal

Preis

400€ plus 75€ U/VP (hauptsächlich bio). Familien- und Kinderpreise auf Anfrage. Ratenzahlung t für Wenigverdiener ist möglich.

Familiencamps

Schreibe einen Kommentar

Facebook
YouTube